Aktuelle Nachrichten aus der Zeitarbeit und Personaldienstleistung

Wettbewerb um Talente: Recruiting zwischen Mensch und Maschine

„Arbeiten 4.0 – The Employee Experience“ lautet das Motto der diesjährigen Zukunft Personal vom 18. bis 20. Oktober. Im Fokus der Leitmesse für Personalmanagement steht die Frage, wie Beschäftigte Lust auf die Digitalisierung der Arbeitswelt bekommen. Lösungen und Ansätze für die Organisationsentwicklung präsentieren Personalexperten an den mehr als 650 Messeständen und auf rund fünfzehn Bühnen. Erstmals wird zur Eröffnung der „HR Innovation Award“ verliehen.

iGZ bekennt sich zur Charta der Vielfalt für Toleranz und gegen Rassismus

Der iGZ bekennt sich zur Charta der Vielfalt. Bereits vor fünf Jahren hat der Verband die Charta unterzeichnet, deren Ziele auch nach Jahren noch aktuell sind. Die Charta der Vielfalt ist eine Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist Schirmherrin. Der iGZ-Bundesvorstand ruft alle Mitgliedsunternehmen des iGZ auf, sich dieser Charta anzuschließen und so ein eindeutiges Signal für die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur zu setzen.

Österreichs Zeitarbeitsbranche profitiert von Nebengeschäften

Nachdem 2014 noch ein Anstieg von Zeitarbeitern in Österreich zu verzeichnen war, fiel die Zahl 2015 von 75.817 auf 74.674 (-1,5%). Trotz des Rückgangs ist der Umsatz der Zeitarbeitsbranche in Österreich um 2,6% gestiegen. Zum Umsatzwachstum trugen vor allem die Nachfrage nach höher qualifiziertem Personal, sowie Preisanpassungen und Lohnerhöhungen bei. Dabei zeigt die neue Studie von Interconnection Consulting, dass Dienstleistungen, die nicht im Kerngeschäft erbracht wurden, ein größeres Wachstum auswiesen.

2016-09-27-09-36-32-press222

Wechsel in der Geschäftsführung der Adecco Gruppe

Thomas Bäumer, CEO der Adecco Personaldienstleistung GmbH und der TUJA Zeitarbeit GmbH, wechselt zum 01.01.2017 von der Geschäftsführung in den Beirat und übernimmt dessen Vorsitz.

Nach mehr als 28 Jahren unternehmerischer Schaffenszeit in der Zeitarbeitsbranche und als Geschäftsführer der TUJA Zeitarbeit GmbH hat sich Thomas Bäumer entschieden, sich aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen und als Vorsitzender in den Beirat der Adecco/TUJA zu wechseln. Ihm folgt als CEO Dr. Patrick Maier, bisher CEO der Manpower Schweiz. Thomas Bäumer verantwortete bisher als CEO der Adecco Operations Germany GmbH die beiden Kernmarken TUJA und Adecco. Diese agieren als Teil der internationalen Adecco Gruppe in Deutschland in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Outsourcing sowie der Beratung und beschäftigen bundesweit über 36.000 Arbeitskräfte in über 200 Niederlassungen.

Erster Onlineshop für Ihre Recruiting- und Personaldienstleistungen

Der weltweite Markt für Recruitment Process Outsourcing (RPO) wird bis 2022 um das Dreifache wachsen, prognostiziert das Marktforschungsinstitut Credence Research. Auch in Deutschland wird die Auslagerung einzelner Recruiting-Aufgaben oder des kompletten Recruiting-Prozesses immer beliebter. Mit der neuen Technologie von pergenta, dem ersten Onlineshop für Ihre Recruiting- und Personaldienstleistungen, können Personaldienstleistungsunternehmen Ihr überlegenes HR-Knowhow Kunden und Interessenten anbieten.