Aktuelle Nachrichten aus der Zeitarbeit und Personaldienstleistung

B2B-Kundenbefragung Personaldienstleister mit guten Ergebnissen

Personaldienstleister vermitteln häufig gute Arbeitskräfte und sorgen für Planungs­sicherheit und Arbeitserleichterung in den Unternehmen – so lautet das Kurzfazit einer aktuellen Befragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) unter Entscheidern.

Die Personaldienstleister weisen eine hohe Leistungsdichte auf: Alle bewerteten Unternehmen bewegen sich im Gesamturteil auf einem guten Niveau der Kunden­zufriedenheit. Die internen Mitarbeiter der Personaldienstleister erzielen im Schnitt sehr gute Bewertungen. Auftreten, Glaubwürdigkeit, Flexibilität und Engagement der Berater können häufig überzeugen. Kritischer wird die telefonische Beratung gesehen, die zumindest von rund 21 Prozent der Entscheider nicht positiv beurteilt wird.

Quelle: www.disq.de

AÜG-Reform: GZ-Verbandsjurist informierte iGZ-Mitglieder in Köln

„Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen“, zitierte Stefan Sudmann, iGZ-Referatsleiter Arbeits- und Tarifrecht, gleich zu Beginn des iGZ-Regionalkreistreffens Rheinland den französischen Staatstheoretiker Charles de Montesquieu.

Aber das Gesetz komme nun einmal, so dass man hier nicht stehen bleiben dürfe und konstruktiv mit der Situation umgehen sowie Gestaltungsspielräume nutzen müsse. Damit schlug Sudmann einen direkten Bogen zum AÜG-Gesetzentwurf vom 1. Juni 2016: „Wir müssen davon ausgehen, dass dieser Entwurf weitestgehend so umgesetzt wird“, räumte der Jurist ein. Dennoch bleibe festzuhalten, dass auf dem Weg dahin durch engagierte Verbandsarbeit viel erreicht worden sei.

„Praxistest Zeitarbeit“ Bundestagsabgeordneter Steffen-Claudio Lemme informiert sich über Zeitarbeit

Der sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete Steffen-Claudio Lemme besuchte im Rahmen der BAP-Aktion „Praxistest Zeitarbeit“ das BAP-Mitglied Randstad Deutschland GmbH & Co. KG im thüringischen Sömmerda. Lemme wollte sich einen Einblick in die Zeitarbeitspraxis in seinem Wahlkreis verschaffen.

Hans Christian Bauer, Director Social Affairs & Randstad Akademie, Steffen Kaminski, District Manager, und Matthias Kluge, Branch Manager bei Randstad, empfingen den SPD-Politiker in der Unternehmensniederlassung in Sömmerda. Bei dem Besuch kamen neben den geplanten Gesetzesänderungen Themen wie die regionale Arbeitsmarktsituation, auch im Hinblick auf die Integrationsfunktion der Branche, die Motivation von Kunden Zeitarbeit zu nutzen und der Mehrwert von Zeitarbeit zur Sprache.

Wie Schlaf die Arbeitswelt beeinflusst

Zeitdruck, ständige Erreichbarkeit, hoher Workload – die moderne Arbeitswelt stellt die Gesundheit der Beschäftigten auf eine harte Probe. Für das Wohlbefinden der Mitarbeiter im Job spielt auch die Menge und Qualität von Schlaf eine Rolle. Dies belegt Vicki Culpin von der Business School Ashridge Executive Education anhand aktueller Forschungsergebnisse in einem Keynote-Vortrag auf der Messe Zukunft Personal. Gestaltungsmöglichkeiten, um die gesundheitlichen Belastungen am Arbeitsplatz zu verringern, präsentiert der Themenpark Corporate Health.

BEST RECRUITERS: Goldmedaille für iGZ-Mitgliedsunternehmen

Bei der größten Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum setzen sich im Einzelranking in der Zeitarbeitsbranche ausschließlich iGZ-Mitglieder durch. Die drei Bestplatzierten Hays AG, Amadeus FiRe und Runtime Services GmbH sind alle Mitglieder des Verbandes. „Das spricht für sich“, freute sich Werner Stolz, Geschäftsführer des iGZ.