Aktuelle Nachrichten aus der Zeitarbeit und Personaldienstleistung

So viele Jobangebote wie seit elf Jahren nicht mehr

Lange waren die Jobchancen für gut ausgebildete Arbeitslose nicht mehr so groß. Die gute Auftragslage vieler deutscher Unternehmen hat die aktuelle Nachfrage nach Arbeitskräften weiter steigen lassen. Im März habe es so viele freie Stellen gegeben wie seit mindestens elf Jahren nicht mehr, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Montag.

Quelle: www.focus.de

Rechtstipps: Werkverträge auf dem Prüfstand

Werkverträge sind für Unternehmen eine Möglichkeit, bestimmte Arbeitsprozesse, an Dienstleister zu vergeben. Im Gegensatz zur Arbeitnehmerüberlassung müssen die Werkverträge abgegrenzte Aufgabenstellungen enthalten. So ist zum einem der Auftraggeber gegenüber dem Werkvertragsmitarbeitern nicht weisungsberechtigt. Auch wenn Werkverträge juristisch wasserdicht sind, steckt der Teufel im Detail.

Quelle: www.anwalt.de

“Jobs im Quadrat”: Zeitarbeit ist besser als ihr Ruf

“Es gibt noch schwarze Schafe in der Branche” – Das meinten die Personaldienstleister, die bei “Jobs im Quadrat” ihr Angebot präsentierten.

Das Publikum zu “Jobs im Quadrat” ist bunt gemischt. Das Thema: Zeitarbeit. Zwölf Mannheimer Personaldienstleister präsentierten ihr Angebot für Arbeitssuchende und boten zahlreiche offene Stellen in verschiedenen Bereichen an.

Ausbeutung, niedrigere Löhne – stimmen die Vorbehalte heute noch?
Dass Zeitarbeiter zu Beginn ihrer Tätigkeit weniger verdienen als ihre festen Kollegen sei in der Regel nach 9 Monaten wieder ausgeglichen. Trotzdem gibt es immer noch einige Vorurteile über Arbeitnehmerüberlassung, die in den Köpfen der meisten Menschen fest verankert sind.

Quelle: www.rnz.de

Zeitarbeit: Tariflöhne steigen zum 1. April / Bis zu 4,3 Prozent mehr Geld

„Gute Nachrichten für alle Zeitarbeitskräfte! Ab dem 1. April gibt es für jeden Beschäftigten ein deutliches Plus von bis zu 4,3 Prozent im Portemonnaie. In Westdeutschland steigt der Mindestlohn dann von aktuell 8,50 Euro auf 8,80 Euro, in Ostdeutschland von 7,86 Euro auf 8,20 Euro. Übersichtliche Tabellen und weitere Infos zur iGZ-DGB-Tariferhöhung gibt es unter www.ig-zeitarbeit.de/tarife-recht/tarifvertraege.

20 kostenlose Wege, Mitarbeiter zu motivieren

Welches Unternehmen wünscht sich nicht motivierte Mitarbeiter. Denn motivierte Mitarbeiter sind produktiver und das Betriebsklima verbessert sich. Doch wie bleiben Ihre Mitarbeiter motiviert? Eine Infografik listet 20 einfache Mittel und Wege, die zudem nichts kosten.

20 Ways to Reward Your Employees Without Spending a Dime (Infographic)This infographic was crafted with love by Officevibe, theemployee pulse survey software to help you improve your company culture.